Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung
Freitag, 24.09.21, 09:00 Uhr

Ohren auf Reisen

Was fällt uns akustisch auf, wenn wir in ein anderes Land oder eine neue Stadt ziehen? Welche Klänge begleiten uns dort, wo wir leben? Und wie beeinflussen Geräusche unser Vertrautsein mit einem Ort? Im Projekt «Ohren auf Reisen» erarbeiten Menschen unterschiedlicher Herkunft in Workshops mit Hörkunst- und Radioschaffenden eigene Audiobeiträge. Mit Geräuschen, Stimmen und Musik machen sie hörbar, wie der Soundtrack ihres Lebens klingt. Zum Auftakt einer Wanderausstellung präsentieren Teilnehmende aus der Region Bern ihre persönlichen Hörstücke im Haus der Religionen – Dialog der Kulturen in Bern. An der Vernissage am 26. August 2021 (18.30 – 20.30 Uhr) sendet Radio RaBe live aus dem mobilen Studio Beiträge, Erfahrungsberichte und Lieblingsmusik der Mitwirkenden. Die Hörinstallation ist zu den regulären Öffnungszeiten des Hauses zugänglich. «Ohren auf Reisen» bringt die Vielfalt der Schweiz zum Klingen. Akustisch erschliessen wir die Lebenswelten, biografischen Erfahrungen und Kompetenzen von Menschen, die in mehreren Kulturen zuhause sind. «Ohren auf Reisen» stärkt die kulturelle Teilhabe und den vielstimmigen Diskurs in unserer Gesellschaft. Das Projekt macht deutlich, wie notwendig und bereichernd es ist, sich mit offenen Ohren zu begegnen. Initiiert wurde «Ohren auf Reisen» von Zuhören Schweiz. Der Verein mit Sitz in Basel richtet den Fokus auf die Bedeutung des bewussten Hörens. Mit Bildungsangeboten und künstlerischen Projekten fördern wir das Zuhören als zentrale Kompetenz. Wir geben Impulse, die das Hören als Ausgangspunkt nehmen für eine sinnliche Wahrnehmung der Welt, die alle mitgestalten.

Veranstaltungsort

Haus der Religionen - Dialog der Kulturen
Europaplatz 1
3008 Bern
info@haus-der-religionen.ch