Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung
Samstag, 27.11.21, 10:00 Uhr

Max Bill Global

Max Bill – Maler, Bildhauer, Architekt und Schweizer Design-Ikone. Bekannt wurde er unter anderem als Mitbegründer und Rektor der Hochschule für Gestaltung Ulm, die sich als Nachfolgerin des 1933 geschlossenen Bauhaus verstand. Als bekennender Antifaschist setzte er sich für die Friedensbewegung und den Umweltschutz ein. Politisch ist auch sein Schaffen. Im Sinne des Bauhaus-Gedankens wollte er mit seiner Arbeit einen Beitrag zu einer besseren Gesellschaft leisten. Die Schau widmet sich seinem vielseitigen Werk: Neben Malerei und Plastik sind auch Entwürfe für Plakate, Typografien und Möbel zu sehen. Erstmals thematisiert die Ausstellung Bills globales Netzwerk. Als Theoretiker und Mitbegründer der Konkreten Kunst suchte er den Austausch mit Künstlerinnen und Künstlern aus Europa, den USA und Lateinamerika. Darunter Sophie Taeuber-Arp, Wassily Kandinsky, Georges Vantongerloo, Josef Albers, Tomas Maldonado, Maria Vieira und vielen anderen.

Veranstaltungsort

Zentrum Paul Klee
Monument im Fruchtland 3
3006 Bern
info@zpk.org