Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung
Freitag, 26.11.21, 10:00 Uhr

Kid Ferrari und Françoise Emmenegger

Die Mischtechnik mit Öl und Kreide von Kid Ferrari und die filigranen Figuren aus Bronze von Françoise Emmenegger geben eine tolles Spannungsfeld. Kid Ferrari: Wenn alle nach den Prinzipien wie Respekt, Selbstbestimmung, Ehrlichkeit, Bescheidenheit, Achtung, Fairness, Integrität und Mut leben, ist es machbar, positive Veränderungen zu bewirken. Die Wurzeln in den Bildern stellen diese Prinzipien dar. Sie symbolisieren die Hoffnung, in uns Menschen Nährboden zum Wachsen zu finden. Ein Mit- und nicht Gegeneinander. Françoise Emmenegger: Stabilität ist flüchtig, fragil und zart. Das zeigen die Stabilis, die frei im Raum stehen, auf langen Armen und Beinen. Einige können ihre Stabilität nur zu zweit bewahren und brauchen einander, um sich gegenseitig zu stützen. Als wären sie in Bewegung, leichtfüssig, zartgliedrig und elegant, fordern sie zum Tanzen auf. Wir wiegen uns im Rhythmus der lauten und leisen Erinnerungen und nehmen den verblassenden Geruch der Kerze wahr, deren Hitze den weichen Wachs geformt hat. Feste, dauerhafte, unerschütterliche Bronze hat den verflossenen Wachs ersetzt, um die Stabilis und ihre Illusion der Stabilität zu erschaffen.

Veranstaltungsort

Galerie Kunstreich
Gerechtigkeitsgasse 76
3011 Bern
info@kunstreich.ch