Bühne & Literatur
BE

Ultima Vez / Wim Vandekeybus (BEL): TrapTown (Schweizer Premiere)

Fr 09.11.2018
Sa 10.11.2018

Dampfzentrale Bern

Bern

Das Festival Tanz in Bern präsentiert die neue Kreation «TrapTown» von Wim Vandekeybus, in welcher der belgische Choreograf die Notwendigkeit und die (Un)Möglichkeit der Emanzipation thematisiert.

Schweizer Premiere 9 Nov 19:00 Tänzerische Einführung mit Emma Murray 10 Nov 22:00 Rollschuhdisco mit DACTYLOLA & ERECCAN Wim Vandekeybus (ver)führt das Publikum in ein von Zeit und Raum losgelöstes Paralleluniversum und widmet sich seiner Faszination mit Mythen. In seiner neuen Kreation «TrapTown», die bei Tanz in Bern ihre Schweizer Premiere feiert, begibt sich der belgi­sche Choreograf auf die Spuren von Unterdrückung und Freiheit, Angst und Trost, Liebe und Verzweiflung. Im Zentrum steht ein grundlegender Konflikt: die Notwendigkeit und die (Un)­Möglichkeit der Emanzipation. Für sein neues Werk hat Vandekeybus mit dem Autor Pieter De Buysser zusammengearbeitet. Auf der Bühne lässt er neun Perfor­mer*innen der Kompagnie Ultima Vez zu cineastischem Sound von Trixie Whitley und Phoenician Drive auftreten. Spannungsreiche Elemente wie Orakel, Melancholie, Katharsis und Euphorie kommen dabei nicht zu kurz. Ultima Vez ist 1986 vom Choreografen, Direktor und Filmemacher Wim Vandekeybus gegründet worden. Ihrem Bewegungsidiom ist die Kompanie stets treu ge­blieben: Spannung, Konflikt, Passion, Intuition, Instinkt.

Adresse

Marzilistrasse 47
3005 Bern

Event Dates

Fr09.11.201820:00 Uhr

Sa10.11.201820:00 Uhr

Event Infos

Vorverkauf:www.starticket.ch

Maps

Bühne & Literatur

Bühne & Literatur
BE

Ankebock - schregi halbwägs erläbti Gschichte

Roland Binz erzählt seine Geschichten von Menschen «vo üsere Umgäbig u änefür vom Hager». Thomas Aeschbacher begleitet ihn mit seinem Schwyzerörgeli
Roland Binz und Thomas Aeschbacher starten mit...
Fr 16.11.2018

Gasthof Krummholzbad

Heimisbach

Bühne & Literatur
BE

Balada de los tres inocentes

Spanischsprachiges Theater des Teatro Español de Berna
Fr 16.11.2018
Sa 17.11.2018

Grosser Saal der Johannes-Kirchgemeinde

Bern

Bühne & Literatur
BE

Der Mann ohne Eigenschaften

Multimedialer Theaterabend nach dem Roman von Robert Musil. Regie Sebastian Klink, Ausstattung Gregor Sturm. Mit dem Schauspielensemble des Konzert Theater Bern...
Fr 16.11.2018
Di 08.01.2019

Stadttheater Bern / Vidmarhalle 1

Bern

Bühne & Literatur
BE

Pollicino

Oper für Kinder ab 6 Jahren von Hans Werner Henze. Leitung: Francis Benichou, Isabelle Freymond, Patrick Secchiari, Jutta Schönhofer, Marc Calame, Eva Butzkies.
Fr 16.11.2018
So 18.11.2018

Stadttheater Biel

Biel

Bühne & Literatur
BE

Winterbergs Bestiarium - Olympiade der Tiere

Die Wissenschaftsshow für Hirn und Herz – diesmal zu tierischen Rekorden.
Professor Christian Kropf und Hausmeister Winterberg, gespielt vom Schauspieler Uwe Schönbeck, bringen wissenschaftliche...
Fr 16.11.2018

Naturhistorisches Museum

Bern

Bühne & Literatur
SO

La Cenerentola

Oper von Gioachino Rossini. Leitung: Franco Trinca, Andrea Bernard, Alberto Beltrame, Elena Beccaro, Valentin Vassilev. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn...
Fr 16.11.2018
So 30.12.2018

Stadttheater Solothurn

Solothurn

Bühne & Literatur
BE

Säg nüt: Aues klar!

Texte, Szenen und Sketches von und mit Ueli Spring und Sabine Guggisberg. Mal träf, mal schräg, mal komisch, mal bittersüss…
Texte, Szenen und Sketches von und mit Ueli Spring und Sabine...
Fr 16.11.2018

Bibliothek Laubegg

Bern

Bühne & Literatur
BE

Zwüschehaut uf em Campingplatz

Komödie von Reto Stucki und Thomas Mathys nach «Bratwurscht mit Brot und...» von Daniel Laroche.
«Zwüschehaut uf em Campingplatz» ist ein schriller, verrückter, schneller Bilderbogen, der seinen...
Fr 16.11.2018
Sa 08.12.2018

Thun-Expo-Areal, Halle 7

Thun

Bühne & Literatur
BE

vo Here und Chütz

Szenen, Geschichten, Lieder und Musik mit Theo Schmid und Daniel Jaun.
Von menschlichen Richtern und liebenswürdigen Käuzen aus dem Schwarzenburgerland und darüber, was uns langsam abhanden kommt...
Fr 16.11.2018

Schloss Schwarzenburg

Schwarzenburg

Bühne & Literatur
BE

Faul!

«PENG! Palast» begibt sich in die Abgründe des Nichtstuns.
Arbeit ist Scheisse! Im Ernst: Wie sinnvoll ist Arbeitseifer in einer Welt voller Überproduktion? PENG! Palast stellt die Arbeitspflicht...
Fr 16.11.2018
Sa 24.11.2018

Schlachthaus Theater

Bern

Bühne & Literatur
BE

General Mutter

Die Liebesgeschichte eines Mannes zu seiner ersten Frau, der Mutter – witzig, manchmal bösartig und doch liebevoll. Von Bernd Schroeder. Mit Marianne Tschirren und Adamo Guerriero...
Fr 16.11.2018
So 25.11.2018

Theater Matte

Bern

Bühne & Literatur
BE

Christian Henking: In eines Spiegels Bläue (Uraufführung)

In seiner Neukomposition wagt Christian Henking einen Blick in das zerrissene Ich der Gedichte des Österreichers Georg Trakl und setzt dessen Irr-Sein durch vielstimmige Musik Struktur entgegen...
Fr 16.11.2018

Dampfzentrale Bern

Bern

Bühne & Literatur
BE

Tod eines Handlungsreisenden

Drama von Arthur Miller mit Helmut Zierl
Der kleine Vertreter Willy Loman wird nach Jahrzehnten zermürbenden Berufslebens von seiner Firma als nicht mehr verwendungsfähig entlassen...
Fr 16.11.2018

Stadttheater Langenthal

Langenthal

Bühne & Literatur
BE

Joachim Rittmeyer: Bühne frei für die Edeljoker!

Joachim Rittmeyer, der Schauspieler unter den Kabarettisten, offeriert dem Cappella-Publikum zum Jubiläum einmalige Einblicke in sein unveröffentlichtes Werk.
Szenen, Geschichten, Songs und Texte,...
Fr 16.11.2018
So 18.11.2018

La Cappella

Bern

Bühne & Literatur
BE

Heisenberg – Wo die Liebe hinführt

Von Simon Stephens. Schweizer Erstaufführung. Regie: Markus Keller. Eine unberechenbare Begegnung mit Gilles Tschudi und Karo Guthke.
Eine Begegnung wie ein Überfall...
Fr 16.11.2018
Fr 23.11.2018

DAS Theater an der Effingerstrasse

Bern

Bühne & Literatur
BE

Marc Haller - Erwin-Mania

Eine raffinierte Mischung aus Comedy und Zauberei - Zwerchfellüberlastung garantiert!
Marc Haller ist ein Hansdampf in allen Gassen. Gut dreissig Jahre jung, liest sich seine Karriere wie eine...
Fr 16.11.2018

kulturfabrikbigla

Biglen

Bühne & Literatur
BE

Flurin Caviezel – Kurzschluss

Ein Mann, ein Akkordeon und viele Geschichten. Comedy & Musik.
Wenn zwei falsche Kabel unter Strom aneinander geraten entsteht ein Kurzschluss. Ohne Sicherung kann das gefährlich werden und zu...
Fr 16.11.2018

Kellertheater im Soho-Club

Wangen an der Aare

Bühne & Literatur
BE

Christoph Simon

Eine romantische Komödie als Solo-Kabarett.
Zwei Menschen, zwei Welten. Er: Ein Vagabund. Sie: Eine Karrierefrau. Er erhöht mit seiner Gitarre den Umgebungslärm...
Fr 16.11.2018

Kleintheater Stadtkeller

Unterseen

Bühne & Literatur
BE

Nichts wollen

Grenzgänger Luzern. Ein Mann stirbt. Versäumnisse und Hoffnungen der Hinterbliebenen prallen aufeinander. Existenzangst, Selbstlosigkeit, Apathie und Sortierwut werfen alle auf sich selbst zurück...
Fr 16.11.2018
Sa 17.11.2018

Tojo Theater, Reitschule

Bern

Bühne & Literatur
BE

Così fan tutte

Dramma giocoso in zwei Akten Libretto von Lorenzo da Ponte. In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Regie: Maximilian von Mayerburg
«Die gute alte Zeit ist dahin, in Mozart hat sie sich...
Sa 17.11.2018
Di 23.04.2019

Stadttheater Bern

Bern

Kunst
BE

Insta-Berge

Sind sie die Bergmalenden von heute? Junge Bergfotografinnen & Fotografen zeigen ihre schönsten Instagram-Posts in analogem Grossformat. In der Ausstellung «Schöne Berge. Eine Ansichtssache».
Statt einer Staffelei schleppen sie ein Stativ zu den höchsten Aussichtspunkten der Schweiz...
Sa 17.11.2018
So 20.01.2019

Alpines Museum der Schweiz

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH