Bühne & Literatur
SO

Theaterclub Ü61 TOBS: Unsterblich – Was sonst?

Sa 17.06.2017
Do 22.06.2017

Stadttheater Solothurn

Solothurn

Eigenproduktion des Theaterclub Ü61 von Theater Orchester Biel Solothurn. Eine Open-Air-Produktion in der Altstadt Solothurn, Start beim Stadttheater. Leitung: Barbara Grimm.

Was passiert, wenn Astrid Lindgren und Wolfgang von Goethe auf Tell und Gretchen treffen? Wer ist unsterblicher? Warum erinnert man sich an jemanden aus dem 18. oder 19. Jahrhundert? Wie viele berühmte Autorinnen, Forscher und Entdeckerinnen geraten in Vergessenheit? Hat man sie wirklich vergessen oder nie von ihnen gehört?? Auf einer spannenden Reise über elf Stationen geht der Seniorenclub Ü61 diesen Fragen nach. Wir spielen (bei jedem Wetter) draussen in den Gassen der Altstadt von Solothurn, Start bei der Theaterkasse im Stadttheater. Begrenzte Zuschauerzahl - Reservation empfohlen! Unsere kleine Reise ist für gehbehinderte Personen leider weniger geeignet. Klappstühle, um sich zwischendurch mal zu setzen, sind vorhanden.

Adresse

Theatergasse 16-18
4500 Solothurn

http://www.tobs.ch

032 626 20 70

032 626 20 67

Event Dates

Sa17.06.201715:00 Uhr

So18.06.201716:00 Uhr

Mo19.06.201717:00 Uhr

Weitere Termine

Maps

Bühne & Literatur

Bühne & Literatur
BE

Kulturapéro: Meral Kureysi

Meral Kureysi, Studium am CH-Literaturinstitut in Biel, gründet das Lyrikatelier in Bern. Mit «Elefanten im Garten» erhält sie 2016 den Literaturpreis des Kt.Bern...
So 22.10.2017

Punto im Tramdepot, Burgernziel

Bern

Bühne & Literatur
BE

Literatour 2017

Lesung der kantonalen Literaturpreisträger und Stipendiaten 2017.
Rolf Hermann, Lenk, ist in der Spoken-Word-Szene zuhause und Mitglied des Trios "Die Gebirgspoeten"...
So 22.10.2017

Kellertheater

Langnau

Bühne & Literatur
SO

Das Zelt: Astrid Lindgren – Pippi feiert Geburtstag

Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf oder kurz: Pippi Langstrumpf. Das bekannteste Mädchen mit den roten Zöpfen feiert Geburtstag...
So 22.10.2017

Das Zelt - Chapiteau PostFinance - Hafen

Solothurn

Bühne & Literatur
BE

Bärner Rose

Musiktheater. Ursula Fahrni und Markus Metzger, Gesang und Udo Auch, Akkordeon.
Bärner Rose erzählen, mit „Röseligartenliedern“ und „Liedli ab em Land“ von Josef Reinhart, eine ganz gewöhnliche...
So 22.10.2017

Kleintheater Stadtkeller

Unterseen

Bühne & Literatur
BE

Dernière: Literarisches zum Saison-Ende

Lesung mit Sacha Batthyany; anschliessend Apéro.
In Zusammenarbeit mit dem Förderverein Freunde Schloss Spiez und der Bibliothek Spiez CHF 15.- (Abendkasse)
So 22.10.2017

Schloss Spiez

Spiez

Bühne & Literatur
BE

Theater Frei_Raum: Über Stock & Stein

Ein Liederabend übers Unterwegssein. Wie werden wir zu dem, was wir sind? Ist es Schicksal oder sind es Entscheidungen, die unsere Wege bestimmen?
Mit dem Liederabend über Stock und Stein begibt...
So 22.10.2017

Heitere Fahne

Wabern

Bühne & Literatur
BE

Die Irrfahrt des Odysseus

Der integrative Theaterclub «Theater kennt keine Grenzen» von Junge Bühne Bern begibt sich auf eine Irrfahrt
Jugendliche mit Migrationserfahrung und Einheimische beschäftigten sich mit der...
So 22.10.2017
Mi 25.10.2017

Junge Bühne Bern im Brückenpfeiler

Bern

Bühne & Literatur
SO

Das heilige Experiment

Schauspiel von Fritz Hochwälder. Leitung: Katharina Rupp, Cornelia Brunn, Tanja Liebermann. Einführung jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Eine Produktion von Theater Orchester Biel...
So 22.10.2017
Fr 03.11.2017

Stadttheater Solothurn

Solothurn

Bühne & Literatur
BE

Hörbar – Prosa & Spoken Word

Das neue Hör-Format fördert den literarischen Nachwuchs.
Die Germanistikstudentin Eva-Maria Dütsch versucht mit ihrem Schreiben einzufangen, was sie zwischen den Menschen zu erkennen glaubt...
So 22.10.2017

Kunst- und Kulturhaus visavis

Bern

Bühne & Literatur
BE

Mike Müller – Heute Gemeindeversammlung! AUSVERKAUFT

Ein Solostück für einen multiplen Gemeindepräsidenten.
Zum ersten Mal auf der Moschti-Bühne! Wir freuen uns riesig Mike Müller ist Schauspieler und Autor. Er spielte in den letzten Jahren vor...
So 22.10.2017

Alti Moschti

Mühlethurnen

Bühne & Literatur
BE

Verdingbub

Von Barbara Sommer & Plinio Bachmann, nach dem Drehbuch «Der Verdingbub», Uraufführung, Regie: Sabine Boss, Bühne: Hugo Gretler, Kostüme: Marialena Lapata, Dramaturgie: Fadrina Arpagaus
So 22.10.2017
Sa 21.04.2018

Stadttheater Bern

Bern

Bühne & Literatur
BE

La omisión de la familia Coleman

Absurd-komische und vielfach ausgezeichnete Familienstudie aus Argentinien.
Drei Generationen leben auf engstem Raum und in verworrenen Verhältnissen zusammen...
So 22.10.2017

Schlachthaus Theater

Bern

Bühne & Literatur
BE

Park

Von deRothfils. Abseits eines Vergnügungsparks, hinter den glitzernden Fassaden treibt «Park» die Leere der heutigen Spaßgesellschaft ad Absurdum.
Inszenierung: Annalena Fröhlich...
So 22.10.2017

Tojo Theater, Reitschule

Bern

Bühne & Literatur
BE

Du liebst mich nicht

Musikalische Szenen von und mit Lena Girard & Andreas Thierstein.
«Mein fantastischer Ort ist sozusagen der nächstgelegene enganliegende Arsch. Der ist für mich unerreichbar wie der Mond...
So 22.10.2017

ONO Das Kulturlokal

Bern

Bühne & Literatur
BE

Schlossvisite: Kleine Patienten – Grosse Schicksale

Im Gespräch mit Dr. Ruedi Grüring, Autor.
Ruedi Grüring war während dreissig Jahren im Berner Oberland als Kinderarzt tätig. Mit seiner einfühlsamen Art erlangte er grosse Beliebtheit, sowohl bei...
Mo 23.10.2017

Schloss Hünigen

Konolfingen

Bühne & Literatur
BE

Fürchten wir das Beste - eine Hommage an Georg Kreisler

Mit der Schauspielerin/Sängerin Regina Leitner und der Pianistin/Sängerin Halena Simon
Es gibt keinen Künstler, der es mehr verdient hätte, immer und immer wieder gesungen und gespielt zu werden...
Mo 23.10.2017

kulturfabrikbigla

Biglen

Bühne & Literatur
BE

Mundartlesung mit Hans Abplanalp

Hans Abplanalp liest aus seiner Mundart-Erzählung «I gah nid furt», erschienen im Zytglogge Verlag.
Hans Abplanalp liest aus seiner Mundart-Erzählung "I gah nid furt", erschienen im Zytglogge...
Di 24.10.2017

Bibliothek Urtenen-Schönbühl

Urtenen-Schönbühl

Bühne & Literatur
BE

Lesung mit Dr. Robert Ruprecht

Ruprecht liest und erzählt aus Werken von Jeremias Gotthelf
Di 24.10.2017

Domicil Lentulus

Bern

Bühne & Literatur
BE

Don Giovanni

Dramma Giocoso in zwei Akten, in italiensicher Sprache mit deutschen Übertiteln. Musikalische Leitung: Kevin John Edusei, Regie: Matthew Wild, Bühne: Kathrin Frosch, Kostüme: Ingo Krügler
Di 24.10.2017
Di 17.04.2018

Stadttheater Bern

Bern

Bühne & Literatur
BE

Benedikt Weibel: Das Jahr der Träume – 1968 und die Welt von heute

Eine historische Collage über eine ausserordentliche und aufregende Zeit: Mit dem Autor lädt Orell Füssli zur Buchtaufe mit Gespräch ein. Moderation: Werner de Schepper...
Di 24.10.2017

Orell Füssli Buchhandlung im Loeb

Bern

Kunst
BE

Jetzt Kunst No 5: Skulpturen und Installationen

Fondation JETZT KUNST zeigt das Schaffen von 27 eingeladenen Künstlerinnen und Künstlern aus allen Landesteilen der Schweiz. Zu sehen sind zeitgenössiche Werke, die für den Ort entstanden sind.
So 22.10.2017
So 12.11.2017

Freibad Marzili

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH