Ausserdem
BE

Bäumiges Bern: ein Stadtrundgang in Grün

Do 21.09.2017
Do 12.10.2017

Falkenplatz

Bern


Der Klimawandel heizt den städtischen Bäumen ein. Erkunden Sie auf dem Rundgang «Bäumiges Bern» im Berner Länggassquartier, wie sich die Erwärmung konkret auf die Bäume auswirkt.

Der Rundgang ist ein gemeinsames Projekt von Waldwissenschaftler/innen der Berner Fachhochschule – Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften HAFL in Zollikofen und Stadtgrün Bern. Bis Ende Oktober 2017 können Sie den Parcours jederzeit individuell absolvieren – oder an einer geführten Tour teilnehmen. Daten der geführten Touren: 18. Mai 2017, 1. Juni 2017, 27. Juli 2017, 17. August 2017, 21. September 2017 und 12. Oktober 2017; jeweils 17.30 Uhr

Adresse

Park
3012 Bern

Event Dates

Do21.09.201717:30 - 19:00 Uhr

Do12.10.201717:30 - 19:00 Uhr

Maps

Ausserdem

Ausserdem
BE

Brennpunkt Boden

Wie weiter mit den Böden im Seeland? Der Brennpunkt Boden 2017 vertieft Diskussionen und Lösungsansätze zu den speziellen Bodenbeschaffenheiten im Grossen Moos.
Die entwässerten Torfböden im...
Mo 21.08.2017
Do 24.08.2017

Betrieb Occhini

Ins

Ausserdem
BE

Alexandria - Hub of the Hellenistic World

Internationale Konferenz zu einer der bedeutensten Städte der Antike: Alexandrien
Intellectual, economical, and political centre of Graeco-Roman Egypt for almost one thousand years and, second to...
Di 22.08.2017
Fr 25.08.2017

Universität Bern, Hauptgebäude

Bern

Ausserdem
BE

Meditationsgruppe

«Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst für diese Welt.» Seit vielen Jahren treffen sich Menschen in der Mittwoch-Gruppe, um sich auszutauschen und zu meditieren...
Mi 23.08.2017
Mi 20.12.2017

Gemeindehaus, Postsäli

Urtenen-Schönbühl

Ausserdem
BE

Wenn die Berge runterfallen: Exkursion zu Gebirgswald und Naturgefahren

An einer geführten Exkursion in Adelboden erfahren Sie von Expert/innen der BFH-HAFL, wie Wald und Naturgefahren zusammenhängen.
Was bedeutet Naturgefahren- und Risikomanagement in der Schweizer...
Mi 23.08.2017

Talstation Tschentenalp-Bahn

Adelboden

Ausserdem
BE

Architekturspaziergang

Auf einem individuellen Spaziergang vorbei an 12 Installationen rund ums Zentrum Paul Klee kann man sich mit dem umbauten Leben und der Beziehung zwischen Natur und Kultur beschäftigen.
Mi 23.08.2017
So 01.07.2018

Kindermuseum Creaviva (Zentrum Paul Klee)

Bern

Ausserdem
BE

Spiralweg

Die Umgebung des Zentrum Paul Klee bietet inspirierende Ausflüge zum Oberthema der Spiralen. Wir begegnen dem Werk Paul Klees in abwechslungsreicher, spielerischer Art und Weise.
Mi 23.08.2017
So 01.07.2018

Kindermuseum Creaviva (Zentrum Paul Klee)

Bern

Ausserdem
BE

Bärner Bio Märit

Wir bringen Bio in die Stadt. Mit Bio-Köstlichkeiten, Kunsthandwerker und Vorführungen, Tiere im Streichelzoo, Chasperli-Theater, Informationen auch zum Sonderthema Bienen...
Mi 23.08.2017

Bio Märit

Bern

Ausserdem
BE

Kalkbrennen

Früher war Kalkbrennen weit verbreitet, durch die industrielle Zementproduktion ist dieses faszinierende Handwerk nahezu verschwunden. Der Ballenberg-Kalkofen wird nach einer einjährigen Pause wieder...
Mi 23.08.2017
Fr 25.08.2017

Ballenberg, Freilichtmuseum der Schweiz

Hofstetten

Ausserdem
BE

Kunst über Mittag

Jeden Mittwochmittag von 12h30 bis 13h.
Jeden Mittwochmittag von 12h30 bis 13h wird ein Werk aus der Sammlung oder den Wechselausstellungen eingehender besprochen...
Mi 23.08.2017
Mi 27.09.2017

Kunstmuseum Bern

Bern

Ausserdem
BE

ganz Ohr – persönliches Gespräch

Gibt es Dinge, die Sie im Moment beschäftigen oder belasten? Eine Fachperson hört Ihnen gerne zu und spricht mit Ihnen. Treffpunkt bei der Leuchtstele im Chor der Kirche.
Mi 23.08.2017
Fr 29.12.2017

Heiliggeistkirche

Bern

Ausserdem
SO

Irren und Verwirren

Irren und Verwirren in der Kürbis Erlebniswelt. 4 Labyrinthe und Irrgärten mit Schatzsuche. Neu mit Holzkugelbahn.
Details auf unserer Website: www.weyeneth-kuerbis.ch
Mi 23.08.2017
Di 31.10.2017

Weyeneth dr Kürbis' Buur

Lüterkofen

Ausserdem
BE

Antiquitäten- und Flohmarkt

Auskunft: Tel. 079 340 99 73.
Mi 23.08.2017
Mi 27.12.2017

Heimiswilstrasse 1

Burgdorf

Ausserdem
BE

Brockenstube

Mit Café und Kinder-Spielecke. Frauenverein Rümligen-Kirchenthurnen
Mi 23.08.2017
Mi 25.10.2017

Brockenstube Rümligen

Rümligen

Ausserdem
BE

Altstadtführung

Entdecken Sie Thun mit uns! Lösen Sie auf einer Führung durch die Thuner Altstadt die versteckten Rätsel der Zähringerstadt.
Entdecken Sie Thun mit uns! Lösen Sie auf einer Führung durch die...
Mi 23.08.2017
Sa 25.11.2017

Treffpunkt: Welcome Center am Bahnhof

Thun

Ausserdem
BE

Einführung für Lehrpersonen:Van Gogh bis Cézanne, Bonnard bis Matisse. Die Sammlung Hahnloser

Die Sehnsucht lässt alle Dinge blühen…
Mit den Werken der Hahnloser/Jaeggli Stiftung in Winterthur sowie mehrerer Privatsammlungen aus der ehemaligen Sammlung Hahnloser hat das Kunstmuseum Bern...
Mi 23.08.2017

Kunstmuseum Bern

Bern

Ausserdem
BE

Schloss Spiez – Infoveranstaltung für Lehrpersonen

Schlossbesuch mit Schulklassen einfach gemacht, der Anlass liefert alle nötigen Infos.
Dauer: 1 Stunde kostenlos Anmeldung erforderlich: 033 654 15 06 oder admin@schloss-spiez.ch
Mi 23.08.2017

Schloss Spiez

Spiez

Ausserdem
SO

Altstadtführung

Lernen Sie Solothurn kennen! Treffpunkt: Baseltor Aussenseite. Die Führung wird bei jedem Wetter durchgeführt.
Im Herzen der Altstadt finden Sie die imposante St...
Mi 23.08.2017
Sa 28.10.2017

Altstadt

Solothurn

Ausserdem
BE

Villa Abegg – In den Salons eines Sammlerpaares

Geführte Rundgänge in Kleingruppen von max. 5 Personen durch das ehemalige Wohnhaus von Werner und Margaret Abegg, den Gründern der Abegg-Stiftung. Reservation: 031 808 12 01...
Mi 23.08.2017
So 12.11.2017

Abegg-Stiftung

Riggisberg

Ausserdem
BE

Reformation und Bildersturm

Wie kam es zur Reformation und wie veränderte sich das Leben der Leute? Rundgang durch das Berner Münster, Anmeldung erforderlich unter 031 312 04 62.
Wie sah das Münster vor der Reformation aus?...
Mi 23.08.2017
Fr 15.09.2017

Berner Münster

Bern

Ausserdem
BE

Stadtrundgang: Bern politisch (StattLand)

Wieso Bern zur Bundesstadt wird und was in der Nacht der langen Messer geschieht. Unterwegs im politischen Herz fühlen wir den Puls der Schweiz.
Wieso Bern zur Bundesstadt wird und wie ein...
Mi 23.08.2017
Mi 11.10.2017

Treffpunkt: Erlacherhof

Bern

Kunst
BE

Edelweiss und Alpenidylle – Souvenirkeramik der Belle Époque Made in Thun

Souvenirkeramik aus Thun fand Ende des 19. bis Anfang des 20. Jahrhunderts vor allem unter ausländischen Touristen reissenden Absatz. Gezeigt werden die schönsten und exotischen Beispiele dieser Art
Souvenirkeramik aus Thun fand Ende des 19. bis Anfang des 20...
Mi 23.08.2017
Di 31.10.2017

Schloss Thun

Thun

Realisiert durch die Leomedia GmbH