Bühne & Literatur
BE

Bänz Friedli: Ke Witz! Bänz Friedli gewinnt Zeit

Mi 13.09.2017
So 17.09.2017

La Cappella

Bern

Warum wir vor lauter Zeitgewinn immer mehr Zeit verlieren - Bänz Friedli erklärt es in seinem Erfolgsprogramm auf philosophisch-witzige Art. Friedli ist in seinem neuen Programm politischer denn je.

«Requisiten braucht er so gut wie keine. Aber mit seiner Präsenz füllt er den Raum», schrieb Manfred Papst in der «NZZ am Sonntag». Weil das Leben die absurdesten Geschichten schreibt, schöpft Friedli aus dem Alltag. Mit Leichtigkeit und Rasanz spürt er dem Irrsinn der Jetztzeit nach, stellt er fest, dass wir vor lauter zeitsparender Hilfsmittel immer mehr Zeit verlieren, und fragt sich, weshalb manche Vereinfachungen so kompliziert sind, dass heute schon vor dem Zvieri den Fernseher in Gang setzen muss, wer abends die «Tagesschau» sehen will. In seinem erzählerischen Kabarett schlägt der Preisträger des «Salzburger Stiers» 2015 einen ureigenen Tonfall an, bald nachdenklich, bald zum Brüllen komisch. Das Onlineportal «zentralplus» war voll des Lobes: «Friedli ist nicht nur ein Komödiant, sondern auch ein kritischer Zeitdiagnostiker. Er weiss die richtigen Fragen zu stellen und bringt die Leute nicht nur zum Lachen, sondern auch zum Nachdenken.» Als Entertainer weiss er auf Orte und Gegebenheiten einzugehen, jeder Abend ist ein Unikat. voller Überraschungen und mit der einzigen Konstante, dass YB ja doch nie Meister wird. Kulturtipp: «Beste Unterhaltung.»

Adresse

Allmendstr. 24
3014 Bern

http://www.la-cappella.ch

031 332 80 22

031 332 80 51

info@la-cappella.ch

Event Dates

Mi13.09.201720:00 Uhr

Do14.09.201720:00 Uhr

Fr15.09.201720:00 Uhr

Weitere Termine

Maps

Bühne & Literatur

Bühne & Literatur
SO

Il barbiere di Siviglia

Oper von Gioachino Rossini. Leitung: Franco Trinca, Joël Lauwers, Poppi Ranchetti, Valentin Vassilev. Eine Produktion von Theater Orchester Biel Solothurn
Für die Liebe muss man kämpfen! Oder sich...
So 19.11.2017
Mi 06.12.2017

Stadttheater Solothurn

Solothurn

Bühne & Literatur
BE

Der andere Blick eines reisenden Oberbippers

Literarisch-musikalischer Anlass mit dem Oberbipper Marc Sahli. Seine Kurzgeschichten aus aller Welt werden von der Pianistin Svetlana Artemenko umrahmt. Anschliessend Apéro...
So 19.11.2017

Pfarrscheune

Oberbipp

Bühne & Literatur
BE

Ein fliehendes Pferd

Kuriose Tragikomödie über unterschiedliche Weltanschauungen, Stück von: Martin Walser, Regie: Hans Peter Incondi, Schauspiel: Annemarie Morgenegg, Fredi Stettler, Corinne Thalmann, Jerry Lergie...
So 19.11.2017

Theater Matte

Bern

Bühne & Literatur
BE

Fürnähmi Lüt u Flädlisuppe

Neureichs haben Millionen geerbt. Der Mutter ist dies in den Kopf gestiegen, sie will die Tochter mit einem Doktor verheiraten. Dazu benötigt sie die Hilfe eines Butlers, der ihnen Manieren...
So 19.11.2017
Fr 24.11.2017

Theater Alte Oele Thun

Thun

Bühne & Literatur
BE

Don Camillo und Peppone

Komödie der Aaretaler Volksbühne Münsingen. Nach dem Roman «Mondo Piccolo Don Camillo» von Giovannino Guareschi. Regie und berndeutsche Fassung: Ueli Remund.
Wir zählen das Jahr 1950...
So 19.11.2017
Sa 02.12.2017

Gemeindesaal Schlossgut

Münsingen

Bühne & Literatur
BE

Franz Jung – Torpedokäfer

Eine szenische Lesung mit Filmstecke. Lesung Iris Boss und Hanna Mittelstädt, Live an der E-Gitarre: HF Coltello. Bar ab 16.30 Uhr.
«Vielleicht ist es das, was Franz Jung heute so besonders macht...
So 19.11.2017

Lichtspiel

Bern

Bühne & Literatur
BE

Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde

Die Stäffisburger Spil-Lüt spielen die Komödie von Joâo Bethencout unter der Regie Barbara Rauch (in berndeutscher Fassung).
Was bewegt den jüdischen Taxifahrer Samuel Leibowitz dazu, den Papst zu...
So 19.11.2017
Sa 25.11.2017

Schulanlage Zulg

Steffisburg

Bühne & Literatur
BE

Reeto von Gunten: Single

multimediale Lesung
In “Single” wirft einer der vielschichtigsten und renommiertesten Musikliebhaber des Landes seinen eigenwilligen Blick in die Welt der Musik...
So 19.11.2017

Alti Moschti

Mühlethurnen

Bühne & Literatur
BE

Nouvelle Scène: Vent De Paraître

D'Edouard Bourdet - Avec: Jean-Paul Bordes, Caroline Maillard, Eric Herson Macarel, Laurent Richard, Jean-Marie Sirgue, Xavier Simonin, Jean-Paul Tribout, Mis en Scène: Jean-Paul Tribout
So 19.11.2017

Stadttheater Bern

Bern

Bühne & Literatur
BE

Genie und Wahn – Dimitri Schostakowitsch

Ein Grenzgang in Wort und Ton
Reihe Genie und Wahn: Am Leben berühmter Künstler teilnehmen und sich vom Genius grosser Persönlichkeiten fesseln lassen. In spannenden Statements, provokativen...
So 19.11.2017

Barocksaal Hotel Bären

Langenthal

Bühne & Literatur
BE

¡! Windspeed F400

Ein Stück über das Anderssein, die Konfrontation mit den eigenen Verhaltensmustern, Zugehörigkeit und Akzeptanz.
Ein sanfter Lichtstrahl fällt auf eine sonderbare Stadt, gebaut aus kleinen...
So 19.11.2017
Di 21.11.2017

Schlachthaus Theater

Bern

Bühne & Literatur
BE

Uccio De Santis e il Cabaret dei Mudu'

Artecult präsentiert am 19. November 2017, in Bern, eine spektakuläre italienische Theateraufführung mit Uccio De Santis, Antonella Genga und Umberto Sardella. Aus Bari kommt der landesweit bekannte...
So 19.11.2017

Theater National Bern

Bern

Bühne & Literatur
BE

Stefan Waghubinger: Aussergewöhnliche Belastungen

Waghubinger sollte eigentlich ein neues Kabarett-Programm schreiben. Das ganze Jahr über Unsinn gemacht und jetzt muss er ihn auch noch versteuern. Ein Mann und eine Steuer. Ein Steuermann...
So 19.11.2017

La Cappella

Bern

Bühne & Literatur
BE

Vinothek Littéraire

Wein und Buchbesprechung in der Ritterstube Schloss Köniz.
An diesem Nachmittag zum Buch «Gilead» von Marilynne Robinson, S. Fischer Verlag. Interessierte sind herzlich willkommen...
Mo 20.11.2017

Kulturhof - Schloss Köniz

Köniz

Bühne & Literatur
BE

Simone Müller: Alljährlich im Frühling schwärmen unsere jungen Mädchen nach England

Buchvernissage und Lesung mit Simone Müller. 11 Portraits von vergessenen Schweizer Emigrantinnen
11 Portraits von vergessenen Schweizer Emigrantinnen In der Zwischenkriegszeit gingen sie zu...
Mo 20.11.2017

Haupt Buchhandlung

Bern

Bühne & Literatur
BE

Schlossvisite: Elin – Das Baumzwergenmädchen

Im Gespräch mit Melanie Oesch, Autorin.
Das kleine Baumzwergenmädchen Elin geniesst zusammen mit seiner Familie ein glückliches Leben in den Wäldern des Eriztals...
Mo 20.11.2017

Schloss Hünigen

Konolfingen

Bühne & Literatur
BE

Philip Maloney: Lesetour 2017

Mit Michael Schacht & Heinz Margot. 28 Jahre lang ermittelt Philip Maloney bereits im Radio. Damit der von Roger Graf ins Leben gerufene Privatdetektiv auch weiterhin fit bleibt, muss er sich viel...
Mo 20.11.2017
Di 12.06.2018

La Cappella

Bern

Bühne & Literatur
BE

Willkommen

Von Lutz Hübner und Sarah Nemitz Regie: Stefan Meier Mit: Sinikka Schubert, Lilian Fritz, Julia Sewing, Benjamin Morik, Florian Hackspiel, Aaron Frederik Defant...
Mo 20.11.2017
Fr 24.11.2017

DAS Theater an der Effingerstrasse

Bern

Bühne & Literatur
BE

Frau Meier isch e tote Maa

Der Jugendtheaterclub U21 von Junge Bühne Bern hegt in seinem neuesten Stück ein brennendes Verlangen nach einem dramatischen Mord.
Brennendes Verlangen. Verlangen nach einem dramatischen Mord...
Di 21.11.2017

Brückenpfeiler Junge Bühne Bern

Bern

Bühne & Literatur
BE

Lesung mit Rainer Diekmann

Der Schauspieler liest aus Werken der Weltliteratur
Di 21.11.2017

Domicil Lentulus

Bern

Kunst
BE

Klingende Sammlung

Das neue Musikmuseum in Bern. Die Ausstellung «C'est le vent qui fait la musique» gibt klingende Antworten und lädt zum Selberspielen ein: Alphorn, Lure, Kontrabassposaune u.a.
Wie tönt eigentlich ein Serpent? Und was ist eine Ophikleide, ein Saxhorn, ein Schellenbaum? Wie klang eine Blasmusik...
Mi 22.11.2017
Sa 23.12.2017

Klingende Sammlung – Zentrum für historische Musikinstrumente

Bern

Realisiert durch die Leomedia GmbH