Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Mix
Freitag, 22.10.21, 15:00 Uhr

Freiwillige und Profis

Worum geht’s in meinem Projekt und wie gewinne ich die motivieren Menschen dafür? Der Projektstammtisch digital von «und» das Generationentandem lädt MacherInnen und DenkerInnen hinter Generationenprojekten zum Zoom-Austausch. Wie gestaltet sich die Zusammenarbeit von Freiwilligen und Profis? Bei diesem Projektstammtisch Digital suchen die Moderatoren Fritz Zurflüh (67) und Elias Rüegsegger (26) mit dir gute Wege, wie das gelingen kann. Die Arbeit mit Freiwilligen und Angestellten ist herausfordernd – erst noch, wenn unterschiedliche Generationen aufeinander treffen. Wie können Profis Freiwillige unterstützen und begleiten. Wie können Freiwillige umgekehrt mit bezahlten Personen kommunizieren und ihre Anliegen einbringen? Bei manchen Projekten geht es ab einer gewissen Projektgrösse nicht mehr ohne (bezahlte) Angestellte. Was bringt das an Chancen und Gefahren für Generationenprojekte, die viele Freiwillige haben, mit sich? Wie teilen sich die Profis und Freiwilligen die Arbeit, die Entscheidungskompetenzen auf – welche Konflikte drohen? Und welche Organisationsstrukturen und Prozesse eignen sich besonders? D. Widmer, Geschäftsleiterin von benevol Bern bringt ihre Erfahrungen ein.

Veranstaltungsort

Online

3000 Bern