Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Andere
Mittwoch, 15.09.21, 18:00 Uhr

Demokratie und Debattenkultur

Zu einer intakten Demokratie gehören offene Diskussionen, unterschiedliche Meinungen und Erfahrungswelten. Doch wie können offene Diskussionen gefördert werden, wenn sich die Fronten immer mehr verhärten? Programm: 18.00 Uhr: Input von Jürg Halter (Dichter und Musiker) zum Thema "Miteinander-Reden" 19.00 Uhr: Hybrides Gespräch mit Thomas Göttin (Leiter Polit-Forum Bern) und Fabienne Schellenberg (Leiterin Zentrum "Karl der Grosse") über die Rolle von Demokratiehäuser, der Herausforderungen und Erwartungen, der Umgang mit Shitstorms und weitere Themen, Moderation: Nicola Forster, Präsident Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft SGG Ab 19.30 Uhr: Lancierung des Manifests für eine konstruktive Debattenkultur im Zentrum "Karl der Grosse" Die Veranstaltung "Demokratie und Debattenkultur" am 15. September - der internationale Tag der Demokratie" bietet den Auftakt der Veranstaltungsreihe "Debattenkultur", welche in Partnerschaft mit dem Zentrum "Karl der Grosse" in Zürich organisiert wird. Anmeldung: https://bit.ly/37WjvTy

Veranstaltungsort

Polit-Forum Bern
Marktgasse 67
3011 Bern
info@polit-forum-bern.ch